Wie office 2019 downloaden

Wenn Sie eine eigenständige Version einer Office-App, z. B. Visio oder Word, erworben haben, installieren Sie diese App in den meisten Fällen auf die gleiche Weise wie die Installation der Office-Suite, indem Sie sich bei www.office.com mit Ihrem Microsoft-Konto oder Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto anmelden und für Ihr eigenständiges Produkt installieren auswählen. Sie können auch Microsoft Endpoint Configuration Manager verwenden, um volumelizenzierte Versionen von Office 2019 bereitzustellen. Configuration Manager (aktueller Zweig) verfügt über einen Assistenten, der Sie durch den Prozess führt und die Datei configuration.xml für Sie erstellt. In früheren Versionen von Configuration Manager müssen Sie die ODT herunterladen und Ihre eigene Configuration.xml-Datei erstellen. Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert ist. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert. Um von einer 32-Bit-Version auf eine 64-Bit-Version umzusteigen oder umgekehrt, müssen Sie Office zuerst deinstallieren (einschließlich aller eigenständigen Office-Apps, die Sie haben, z. B. Project of Visio). Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, melden Sie sich erneut bei www.office.com an und wählen Sie Andere Installationsoptionen aus, wählen Sie die gewünschte Sprache und Version (64 oder 32 Bit) und wählen Sie dann Installieren aus. (Siehe Installieren von Visio oder Installieren von Projekt, wenn Sie diese eigenständigen Apps neu installieren müssen.) Microsoft Office 2019 stattet Sie mit den Tools aus, mit denen Sie Ihre beste Arbeit erledigen können.

Das Office-Bereitstellungstool ist ein kostenloser Download aus dem Microsoft Download Center. Wir empfehlen Ihnen, immer die aktuellste Version des ODT herunterzuladen und zu verwenden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie unten in Ihrem Browserfenster Speichern (in Edge), Öffnen (in Internet Explorer), Öffnen (in Chrome) oder Datei speichern (in Firefox). Die Datei wird auf Ihren PC heruntergeladen. Microsoft würde viel lieber eine monatliche Gebühr für Office 365 bezahlt, aber wenn Sie eine einmalige Zahlung bevorzugen, dann ist Office 2019 die Option zu gehen. Sie erhalten die gleiche Software, einschließlich Word, Excel, PowerPoint und Outlook, aber was Sie nicht erhalten, sind die Cloud-Zusammenarbeitsfunktionen von OneDrive oder fortgesetzte Feature-Updates im Laufe des Jahres.