Email herunterladen gmail

Das Zum Organisieren von E-Mail-Nachrichten verwendete E-Mail-Speicherformat ist eine einzelne Textdatei, die als Mbox-Datei bezeichnet wird. Die mbox-Datei speichert Nachrichten in einem konzentrierten Format, in dem jede Nachricht nach der anderen gespeichert wird, beginnend mit dem From-Header. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, sollten Sie heruntergeladene E-Mails immer an einem sicheren Ort speichern. Bei Dateiarchiven könnte es sich um einen Cloud-Speicherdienst wie Google Drive oder Microsoft OneDrive handelt. Im Falle von PDF-Dateien, es könnte ein feuerfester Safe irgendwo in Ihrem Haus versteckt sein. Sollten Sie jemals den Zugriff auf Ihr Gmail-Konto verlieren, werden Sie unglaublich froh sein, dass Sie ein paar Minuten damit verbracht haben, sie für Sicherungszwecke auf Ihren Computer herunterzuladen. Für mich, nichts schlägt MS Outlook für Leichtigkeit, Funktionalität, Integration, Kalender, etc. Allerdings ist Gmail im Allgemeinen einfach, sie bombardieren keine Nutzer mit Anzeigen, die App ist großartig – sie ist einfach einfach und nicht übermäßig kompliziert oder konstruiert, wie es viele Tech-Organisationen tendenziell tun. Das heißt, halten Sie es einfach und freundlich zu allen Generationen. Die Nachteile sind; kann den Namen eines Ordners nicht über die App erstellen oder ändern. keine Kalendereinladung (akzeptieren, ablehnen, vorläufige Funktion), fügen Sie Warnung zu Ihrem Smartphone-Kalender hinzu (oder zumindest eine leicht zu findende und zu verwendende Funktion); Gmail verschwindet willkürlich von der Google-Startseite. Auch hier bin ich mit der App zufrieden, nur mit Outlook verwöhnt und die meisten Unternehmensserver blockieren jetzt alle Online-E-Mail-Tools aus Sicherheitsgründen.

Google und Google Chrome – für mich – sind Hände nach unten die saubersten und besten. Andere Browser pfeffern einen Benutzer mit Tonnen von Pop-ups, Videos… Ich kenne meine Mutter und in Gesetzen Angst mit anderen Browsern. Ich hoffe, Google erinnert sich daran, dass sie weiterhin dominieren und mehr Marktanteile gewinnen können, indem sie ihre Tools für alle Generationen bauen. Schnell, einfach, offensichtlich und einfach. Ich liebe oder mag nicht einmal eine kürzlich vorgenommene Änderung. Wenn ich auf einen Link in einer E-Mail klicke und er in Chrome oder Twitter oder insta oder wo auch immer geöffnet wird, klicke ich auf den kleinen Pfeil oben links auf dem Bildschirm, der “Zurück zu Gmail” sagt, es würde mich zuvor zurück zu der E-Mail bringen, die ich geöffnet hatte, es sei denn, eine lange Zeit war vergangen und dann könnte es nicht so sein. Aber jetzt tut es eines von zwei Dingen, von denen ich keines mag. Es geht entweder zurück zu der E-Mail, aber es ist ein leerer Bildschirm und ich muss auf einen linken Pfeil-Taste klicken, um wieder zu der E-Mail zu gelangen, die geöffnet ist, damit ich sie lesen kann, und herausfinden, wo ich in der E-Mail aufgehört habe. Andere Male geht es zurück zu Gmail, als ob ich es gerade nach langer Zeit geöffnet habe und es sucht nach neuen E-Mails.

Dann, wenn ich die E-Mail mit aggregierten Nachrichtenartikeln weiterlesen möchte, um zu sehen, was als nächstes kommt, muss ich mich daran erinnern, welche E-Mail es war und gehen Sie sie jagen. Bitte, bitte, bitte… Gehen Sie zurück zu der Funktionalität rund um diese, die Sie zuvor hatten, wo es zurück zu der E-Mail gehen würde Sie hatten / haben geöffnet, bevor Sie auf einen Link geklickt, mit der E-Mail noch offen und bereit, weiter zu lesen (von der gleichen Stelle), bevor ich weg klickte. Scrollen Sie nach unten zum Pop-Download-Bereich der Seite, der der zweite Abschnitt von oben ist. Überprüfen Sie entweder das obere Optionsfeld mit der Aufschrift “Pop for All Mail aktivieren (auch E-Mails, die bereits heruntergeladen wurden)” oder das rechte Zeichen “Pop für E-Mail aktivieren, das von jetzt an ankommt”, je nachdem, ob Sie alte Nachrichten herunterladen und auf Ihrem Computer speichern möchten. Zeigen Sie Anhänge, RSVP zu Ereignissen, Snooze-Nachrichten und vieles mehr an, ohne E-Mails zu öffnen. Die E-Mails in Ihrem Gmail-Konto stehen mit IMAP und POP zum Download zur Verfügung, aber alle Ihre Nachrichten als einzelne Mbox-Datei herunterzuladen, die entweder für die Offline-Archivierung oder das Hochladen auf einen mbox-kompatiblen E-Mail-Client geeignet ist.