Explorer kostenlos downloaden

Laden Sie die neueste Version von Internet Explorer 11 Language Packs herunter. Laden Sie den schnellen und flüssigen Browser herunter, der für Windows 7 empfohlen wird. IE 10 kommt mit Windows 8 und Server 2012 kostenlos. Und es kann auch unter Windows 7 installiert werden. Windows 7 musste auf die offizielle IE 10-Unterstützung warten, da es sich um ein ziemlich älteres Betriebssystem im Vergleich zu Windows 8 und späteren Microsoft-Betriebssystemen handelt. Es ist jetzt verfügbar und kann ähnlich wie andere Windows-Updates heruntergeladen und installiert werden. Mit einem kostenlosen Add-on-Erlebnis stellt IE 10 sicher, dass Browser-Plugins nicht geladen werden und zugehörige Inhalte nicht angezeigt werden. Aber IE 10 für Desktop unterstützt die Plugins, die ActiveX-Steuerelemente wie Microsoft Silverlight und Adobe Flash enthalten. Internet Explorer 7 kostenloser Download.

Internet Explorer 10 (IE 10) ist immer von den Softonic-Servern verfügbar und ist ein Webbrowser von Microsoft, der Internet Explorer 9 als Nachfolger von Internet Explorer 9 abfolgt. Der Browser ist in die Betriebssysteme Windows Server 2012 und Windows 8 integriert. Im Vergleich zu früheren Versionen bietet IE 10 eine ganze Reihe von Leistungsverbesserungen und Verbesserungen. Zum Beispiel verbessert es die Browser-Unterstützung für HTML5 und CSS3 erheblich. IE7 kann verwendet werden, um Internet Explorer 6 unter Windows XP zu ersetzen. Es sollte beachtet werden, dass zum Ausführen von Internet Explorer 7 ein zusätzlicher 1 GB RAM sowie zusätzliche 15 GB verfügbarer Festplattenspeicher benötigt werden, während ein Prozessor, der in der Lage ist, Hardware-Virtualisierung komplett mit oder AMD-V oder Intel VT zu betreiben, eingeschaltet sein muss. IE7 ist vollgepackt mit Funktionen, die es im Vergleich zu Internet Explorer 6 zu einer schnellen Verbesserung machen. Zu diesen nützlichen Funktionen gehören Tabbed-Browsing, die optimierte Benutzeroberfläche, ein sofortiges Suchfeld, das das Surfen im Internet schneller macht, und erweiterte Druckoptionen, die verwendet werden können, um eine ganze Webseite auf eine A4-Seite zu passen. IE 10 unterstützt alle anspruchsvollen Webstandards und zeigt Microsofts Engagement für ein interoperables Web. Daher können Entwickler ein bestimmtes Markup für verschiedene Webbrowser verwenden und so die Support- und Entwicklungskosten senken.

Zu den unterstützten Webstandards gehören HTML5, CSS, skalierbare Vektorgrafiken, indizierte Datenbank-API, Dokumentobjektmodell usw. . Die mobile Version von Internet Explorer 10 bietet eine 4-mal schnellere JavaScript-Leistung und die doppelte Unterstützung, die normalerweise für HTML 5 bereitgestellt wird. Es umfasst Microsoft SmartScreen, zusammen mit HTML5-Apps Touch-Unterstützung. Das Menü ist standardmäßig ausgeblendet, um die Website-Anzeige zu maximieren. Die meisten Menüoptionen finden Sie auf der Symbolleiste, während Personen, die das Menü anzeigen möchten, einfach die Alt-Taste drücken müssen und es wird angezeigt. Technisch ist der Webbrowser nicht kompatibel mit Windows 7, obwohl es eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten gibt, dies zu umgehen. Personen, die Programme wie XP Professional oder Ultimate haben, können das Problem umgehen, während IETester zum Ausführen von IE7 verwendet werden kann, ohne das Programm direkt ausführen zu müssen. Adobe Flash ist als IE 10-Funktion verfügbar und wird mit Windows 8 sofort geliefert.

Die Funktion kann deaktiviert oder aktiviert werden, indem Sie das Dialogfeld Add-Ons verwalten verwenden. Administratoren können diese Funktion mithilfe der Einstellung Gruppenrichtlinie aktivieren. Dies ist ein Webbrowser, der exklusiv für Windows entwickelt wurde. Es ist unter dem Codenamen Rincon bekannt und wurde von Microsoft bereits im Oktober 2006 gestartet und war das erste große Update, das an Internet Explorer seit mehr als fünf Jahren vorgenommen wurde.